Freitag, 8. Dezember 2017

SPECIAL Adventskalender: Türchen 8 - Backrezept für einen Schoko-Sahne-Kuchen




       
Backrezept für einen Schoko-Sahne-Kuchen:

Das brauchst Du:

100 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter
2 gestr. TL Backpulver
1 Pä. Vanillinzucker
2 Eier
1 Prise Salz
1 TL Kakaopulver

Für den Belag:

3 Becher Sahne
100 g Kakaopulver
4 EL Zucker
2 Pa. Sahnesteif
(Alternativ noch Schokoraspeln)

Zubereitung:

Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eier schaumig rühren, das gesiebte Mehl mit Backpulver und Salz unterrühren. Kakaopulver hinzufügen und alles nochmal mit dem Mixer zu einer gleichmäßigen Masse verquirlen. 
Den Teig in eine gefettete und mit Semmelbrösel ausgelegte Springform eingießen. 
Backzeit: 175°C ca. 20-25 Minuten

Wenn der Kuchen vollständig erkaltet ist, wird die Sahne mit dem Sahnesteif geschlagen, Zucker und Kakaopulver hinzugefügt und mit Hilfe eines Tortenrings gleichmäßig auf den Boden verteilt. 
Der Kuchen sollte für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank gestellt werden, damit die Schokomasse sich stocken und festigen kann. 
Nach belieben kann der Kuchen verziert werden!



Türchen 9 gibt es morgen sowohl hier als auch bei der lieben Corinna von Bücherwelt von Corni Holmes

Kommentare:

  1. Und das letzte Stück ist NUR für mich :)))
    Lg heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Heidi:)
      Naaa klarrooooo, nur für Dich, Du warst schließlich die erste :D

      Löschen
  2. Seufz* zu lecker . Habe ich lange nicht gemacht ,,,,,
    GLG zum 2. Advent für Dich und thx für das Rezept.
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Angela:)
      vielleicht animiert Dich das Bildchen, wieder mal die Backsachen auszupacken. Ich wette Deine Enkel würden sich darüber sehr freuen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Hallo liebe Andrea,

    also ich würde gleich ein Stück nehmen ;-) Und toll aussehen tut er auch noch! Rezept habe ich mir gleich kopiert.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Desiree:)
      Ich schiebe Dir natürlich auch ein virtuelles Stück rüber.
      Danke für Deinen lieben Kommentar.
      Herzliche Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Mmmh, das sieht aber lecker aus und scheint auch nicht so schwierig zu sein.
    Davon hätte ich jetzt gerne ein großes Stück!

    Danke für das Rezept und ein schönes Wochenende für dich!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Barbara:)
      Das Rezept ist wirklich nicht schwierig, habe extra darauf geachtet :)
      Ich schiebe Dir natürlich auch ein großes virtuelles Stück rüber.
      Herzliche Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Das schau ich mir nun nicht genauer an. Habs sonst gleich auf den Hüften. Auf den ersten Blick schaut es aber soooo lecker aus :-)

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Anne:)
      Ach was, an Weihnachten darf man sich auch mal was gönnen:)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Hallo Andrea,
    wow, dein Kuchen sieht so lecker aus. Da möchte man am Liebsten gleich ein Stück aus dem Bild klauen. Ein wirklich schönes Rezept. Vielen Dank dafür <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Tanja:)
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich schiebe Dir natürlich auch ein virtuelles Stück rüber.
      Allerliebste Grüße:)
      Andrea

      Löschen
  7. HI du
    Du machst ja richtig Hunger :).
    Und obendrein sieht es doch recht einfach aus.
    Danke für diesen Tipp :)

    Es grüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend meine Liebe:)
      oh vielen herzlichen Dank für das liebe Feedback.
      Ich freue mich total.
      Das Rezept ist tatsächlich einfach, ich habe darauf auch extra geachtet.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Liebe Andrea,
    Du verwöhnst uns, jeden Tag gibt es bei Dir was schönes .....leckeres....
    Der Kuchen sieht soooooooooo lecker aus, ich hätte jetzt ein Stück vernascht;)
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Karina:)
      dankeschön für das tolle Kompliment ich freue mich.
      Ich habe mich auch sehr bemüht, dass alles mögliche darin vorkommt.
      Herzliche Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Hey Andrea,

    das sieht leicht und lecker aus! Werde mir das Rezept für den nächsten Geburtstag speichern! Der Kuchen wird der Renner! Herzlichen Dank.

    GlG vom monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebes Monerl:)
      Danke für das liebe Feedback. Wir machen den auch oft als Geburtstagskuchen:D
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  10. Sieht sehr lecker aus!
    *ich will auch ein stück* *snief*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lilly, Du bekommst auf jeden Fall noch ein Stück!!!
      Bist doch meine gute Seele:)

      Löschen
  11. Guten Abend liebste Andrea,

    du bist echt so ein Allround-Talent. Der Kuchen sieht so lecker aus und ich finde die Vielfalt deiner Kalendertürchen so toll. <3

    Liebe Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ally :)
      vielen vielen Dank für das liebe Kompliment ich freue mich total darüber :)
      Bei meinem Adventskalender habe ich extra darauf geachtet das für jeden was das dabei ist.
      Herzliche Grüße und danke für deine lieben Kommentare, ich freue mich immer sehr darüber.
      Andrea

      Löschen
  12. *-* Huhu,

    *sabber wegwisch* OMG sieht der toll aus *-* Das Rezept ist gleich mal in mein Backbuch gewandert. Ich liebe Schokotorte ♥

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ruby,
      oh vielen lieben Dank für das tolle Feedback, ich freue mich soooo sehr darüber:)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  13. Hmm den werde ich mir mal selber backen :-D

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bianca,
      das freut mich:)
      Gutes Gelingen wünsche ich Dir:)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Ich freue mich sehr, dass Du einen Kommentar zu diesem Beitrag hinterlassen willst.