Montag, 25. September 2017

Buchrezension: Hans Christian Andersen - Die schönsten Märchen

Hans Christian Andersen
Die schönsten Märchen


Infos zum Buch:
Verlag: penguin Verlag
Titel: Die schönsten Märchen
Autor: Hans Christian Andersen
Erscheinungsjahr: 10.07.2017
Seitenzahl: 382 Seiten
ISBN: 978-3-328-10150-5
Cover: Taschenbuch
Preis: 12,00 Euro
Interesse geweckt? Hier geht's zum Verlag


Klappentext:
Vor über hundert Jahren traten Hans Christian Andersens unvergessliche Märchendichtungen ihren Siegeszug durch Europa, ja um die ganze Welt an und bezaubern bis heute Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Dieser exklusiv zusammengestellte Auswahlband vereint die schönsten und beliebtesten Andersen-Märchen, darunter "Däumelinchen", "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern", "Die Prinzessin auf der Erbse", "Des Kaisers neue Kleider", "Das hässliche Entlein". 
Darüber hinaus laden versteckte Perlen aus seinem überreichen erzählerischen Schatz dazu ein, einen neuen Hans Christian Andersen jenseits von "Zinnsoldat" und "Kleiner Meerjungfrau" zu entdecken. Ob bekannt oder weniger bekannt, in all seinen Märchen berühren bis heute "diese Tragödien des Kleinen, die so viel Großes haben"

Inhalt / Aufbau:
  • Die Prinzessin auf der Erbse
  • Des Kaisers neue Kleider
  • Die kleine Meerjungfrau
  • Däumelinchen
  • Der Schmetterling
  • Das hässliche Entlein
  • Fünf aus einer Erbsenschote
  • Die Schneekönigin
  • Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern
  • Es ist ganz gewiss
  • Die Tochter des Schlammkönigs
  • Der standhafte Zinnsoldat
  • Der fliegende Koffer
  • Die Teekanne
  • Die Eisjungfrau
  • Was Vater tut, ist immer recht
  • Die schönste Rose der Welt
  • Die wilden Schwäne
  • Das Heinzelmännchen und die Madam
  • Tante Zahnweh
  • Editorische Notiz

Eigene Meinung:
Bevor ich meine Meinung zum Inhalt dieses Taschenbuches äußere, möchte ich kurz etwas zu diesem wunderschönen Cover sagen.
Auf dem Titelbild sieht man einen Herrn mit einem Zylinder auf dem Kopf, der an einem alten Tischchen im Kerzenschein sitzt und seine Schreibfeder schwingt. Schon alleine bei dieser Illustration kann man erahnen, dass es sich hier wohl um den Märchendichter Hans Christian Andersen handelt. Auf dem blauen Cover sind Symbole aus den einzelnen Märchen abgebildet die im Kerzenrauch tanzen.  Dieses Buch ist auf jeden Fall optisch ein Hingucker in jedem Bücherregal.
Inhaltlich war ich total überwältigt, da viele Märchen dabei sind die ich noch gar nicht kannte- zum Beispiel der "fliegende Koffer" oder "was Vater tut ist immer recht".
Als meine kleine Cousine von heftigen Zahnschmerzen heimgesucht wurde, habe ich ihr das Märchen "Tante Zahnweh" vorgelesen. Sie war von der Geschichte so begeistert, dass ich ihr letztendlich das ganze Buch vorlesen musste. Durch diesen Auswahlband werden bei den Erwachsenen während des Lesen wieder alte Erinnerungen von der damaligen Kindheit wach, die dank diesem Buch an ihre jetzigen Kinder und Kindeskinder wieder weitergegeben werden können. Durch die praktische Aufmachung als Taschenbuch ist es ideal zum Mitnehmen, da die Kurzgeschichten gut zum Vorlesen geeignet sind um lange Wartezeiten zu überbrücken (z.B. Arztbesuche, Zugfahrten etc.)
Ich finde es persönlich es etwas schade, dass im Buch keine weiteren Zeichnungen oder Skizzen zu den einzelnen Märchen abgebildet wurden, dass hätte meiner Meinung nach den Auswahlband noch attraktiver und interessanter wirken lassen. 
Ich kann mir gut vorstellen, dass es während des vorlesens und zeigen von Bildern die Fantasie der Kinder mehr angeregt hätte. 
Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen

Kommentare:

  1. Schade , Gerade Bilder mag ich in solchen Büchern besonders gerne .
    Ich bin auch immer ganz fasziniert welche Märchen noch dazu kommen .
    Irgendwie kennt man doch nie alle .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heidi :)
      da ich allgemein Märchen, Sagen und Legenden liebe, freue ich mich natürlich wenn solche Bücher veröffentlicht werden.
      Aber Du hast Recht, alle Märchen zu kennen wäre wahrscheinlich zu viel des Guten :)
      Liebste Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Das kommt davon, wenn man in andere Blogs reinschaut. Anhand Deiner schönen Buchvorstellung habe ich ein wenig im Netz nach Andersen geschmökert und bin über eine Reisebeschreibung von ihm gestolpert, die ich mir gleich bestellen musste :-)
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und guten Abend liebe Anne :)
      oh du bis voll süß, aber das kenne ich nur zu gut. Ich sehe ständig irgendwelche Rezensionen und denke mir, ich brauche das Buch sofort:)
      Aber zum Glück kann man online schnell fündig werden.
      Liebe Grüße und einen schönen Abend
      Andrea

      Löschen
  3. Liebe Andrea,

    da kommen gleich Kindheitserinnerungen in mir hoch. Wunderschöne, aus der Zeit als mir und meiner Schwester noch vorgelesen wurde. Ich habe eine sehr alte Ausgabe von Grimms Märchen in meinem Bücherregal. Noch so richtig mit altdeutscher Schrift, die ich heute nur schwer entziffern kann.

    Dankeschön, für diese nette Erinnerung.

    Liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja,
      ich habe zu Hause auch noch viele alte Märchenbücher- zum Teil ebenfalls in Altdeutscher Schrift. Mittlerweile fällt es mir leichter diese zu entziffern, da ich einen Kurs mitgemacht habe:)
      Liebste Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. Liebe Andrea,

      wie interessant, dass es dazu Kurse gibt. Man liest die Schrift so selten, deshalb ist es schwierig geworden. Früher konnte ich das auch mal flüssig lesen. Es wäre eine Übung wert :-).

      Liebe Grüße

      Anja

      Löschen
  4. Das Buch ist ja mal hübsch. Und Märchen sind immer was tolles. Ich hab sie als Kind geliebt! Und tu es auch heute noch. Ich glaub ich muss mal wieder ein paar lesen, um meine Erinnerungen auf zu frischen :D

    Alles Liebe
    Maddie
    https://daydreamer4you.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maddie:)
      Ich habe als Kind ebenfalls die ganzen Märchen geliebt. Mit solchen Büchern habe ich auch das Lesen gelernt.
      Ich habe erst gestern noch die alten Märchenbücher vom Dachboden geholt und lese in der Mittagspause mal das ein oder andere nochmal :)
      Liebste Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Liebe Andrea,
    Andersens Märchen, wer kennt sie nciht aus der Kindheit! Schön, daß es Neuauflagen gibt! Der Einband sieht wundershcön aus, aber, wie Du geschrieben ahst, ist es sehr schade, daß keine Illustrationen drin sind. Ich finde, das gerade macht Märchenbücher doch aus! Ich muß mal in unseren alten Märchenbpchern wieder reinschauen, ob da auch diese Dir unbekannten ( ich kannte sie auch nicht voim Titel her )drinstehen! auch wenn ich schon etwas älter bin *grins*, lese ich auch heute noch immer gern mal wieder in meinen alten Märchenbüchern *schmunzel*
    Danke für diese märchenhafte Rezension! :O) ... und Danke, für Deine immer sooo lieben Zeilen bei mir, ich freue mich jedesmal sehr darüber *lächel*
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß Dich liebe Claudia:)
      Das stimmt, für mich gehören in Märchenbücher auch immer ein paar Illustrationen dazu, alleine nur damit es ein wenig aufgewertet wird. In dem Fall fand ich es auch etwas schade:)
      Ach Du bist ja voll süß, dafür musst Du Dich doch nicht bedanken, aber ich freue mich natürlich sehr, dass Du Dir das merkst :)
      Ich freue mich sehr so liebe Menschen wie Dich kennen lernen zu dürfen:)
      Liebste Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Hallo Andrea,

    ich bin auch ein ewiger Märchenfan. Ganz besonders liebe ich die Geschichten von Hans Christian Andersen und das Mädchen mit den Schwefelhölzern hat mir als Kind meine Oma immer vorlesen müssen. Jedes Mal musste ich weinen.

    Märchen sind einfach Emotionen, daran können Kinder wachsen.

    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Barbara:)
      Das freut mich sehr, dass dieses Buch wieder ein paar Erinnerungen bei Dir geweckt hat.
      Leider hat nicht jedes Märchen ein Happy End oder ist schön, trotzdem möchte ich keines der Geschichten missen:)
      Allerliebste Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Hallo Andrea,

    das mit den Bildern ist wirklich schade! Sowas macht ein Märchenbuch doch erst richtig toll.

    Meine Suche nach DEM Märchenbuch geht also weiter. *seufz

    Liebe Grüße
    Shanita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Shanita:)
      ich glaube ich kann mir schon im ungefähren vorstellen, wie DAS Märchenbuch aussehen könnte-, aber leider ist diese Lektüre eher zum Auffrischen oder Vorlesen gedacht bzw. um die bedeutendsten und schönsten Märchen in einem Buch zusammenzufassen:)
      Dennoch war es toll zu lesen.
      Viel Glück bei Deiner Suche nach DEM Märchenbuch:)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Hi Andrea,

    oh ein klassisches Märchenbuch, wie toll! Das Cover ist wirklich wunderschön!!! Umso schöner wären natürlich auch Zeichnungen zu den Märchen selbst gelesen gerade für Kids.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Desiree,
      das Cover ist wirklich ein Traum:)
      Danke für Deinen lieben Kommentar
      Liebste Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Hallo Andrea,
    was mir gerade so richtig gut gefällt ist, dass hier eine gute Mischung aus recht bekannten und eher unbekannten Geschichten gewählt wurde. Die Geschichten, die mir bekannt sind (wie z.B. des Kaisers neue Kleider, Däumelinchen, Das hässliche Entlein, Die Schneekönigin oder Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern) habe ich nun auch noch nicht so oft gehört, dass ich sie schon über hätte. Sehr gerne würde ich noch einmal in die Geschichten eintauchen.

    Auch das Cover total schön aus.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass man die Märchen auch nach einer Weile gerne nochmal liest oder aber das Buch erneut zur Hand nimmt, um jemand anderem daraus vorzulesen. Eine sehr schöne Buchempfehlung <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,
      ohhh vielen lieben Dank für den tollen Kommentar:)
      Ich glaube Märchen kann man gar nie über haben, die gehen doch immer :-D
      Als ich meiner kleinen Cousine das Buch vorgelesen habe, war schon eine tolle Erfahrung weil ich mich da wieder in die Zeit zurückerinnert habe, wo meine Mutter mir vorgelesen hat :)
      Liebste Grüße
      Andrea

      Löschen
  10. Hallo liebe Andrea,

    das Cover sieht wirklich wunderschön aus! ♥ Und was für eine nette Idee, Elemente aus den Märchen da so schön zu platzieren. Es ist wirklich schade, dass keine weiteren Bilder in dem Buch sind, auch ich finde es gerade für ein Märchenbuch einfach total schön, wenn Illustrationen dabei sind. Ich habe auch noch ein Märchenbuch aus meiner Kindheit mit Grimms Märchen, da hat es sehr viele Bilder drin, die ich als Kind geliebt habe.

    Die Auswahl der Märchen finde ich ganz toll, weil es so eine schöne Mischung ist. Bekannte Märchen treffen auf eher unbekannte, klasse!

    Vielen Dank für diese schöne Rezension! ♥

    Liebe Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tessa:)
      Danke für Deinen lieben Kommentar :-)
      Du hast es auf den Punkt genau gebracht. Viele Märchen kannte ich, aber es waren auch welche dabei wo ich gestutzt habe- da ich sie noch nie gehört habe. War für mich auch ein toller Nebeneffekt, so lernte ich wieder was dazu:)
      Liebste Grüße
      Andrea

      Löschen
  11. Liebe Andrea, schade , dass ich all diese Märchen schon habe, sonst würde ich mir sofort dieses wertvolle Taschenbuch bestellen. Ich kann inzwischen meinen Enkelkindern vorlesen und wir alle lieben Märchen - natürlich müssen sie immer altersentsprechend zum Kind passen.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Angela:)
      danke für diesen tollen Kommentar:)
      Der Hammer, dass Du alle Märchen schon gekannt hast. Ich finde es so unglaublich schön wenn man kleineren etwas vorlesen kann und das weitergibt, was man als Kind selbst erhalten hat.
      Als ich meiner Cousine vorgelesen habe, hat mich irgendwie an meine Kindheit so erinnert, und ich genoss jede einzelne Minute.
      Liebste Grüße und einen schönen Nachmittag
      Andrea

      Löschen
  12. Hey,

    das ist wirklich eine schöne Ausgabe. Mein Papa hat eine große Märchenbuchsammlung und daher kenne ich die Andersen Märchen schon alle. Aber ich muss mal drüber nachdenken, ob ich diese Ausgabe mir für meine eigene Sammlung anschaffe.

    Gruß Isbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Isbel,
      Oh ich finde das total toll, dass Dein Papa auch Märchenbücher besitzt. Meiner Vater kann damit leider nicht so viel mit anfangen, hingegen er immer an Weihnachten im Fern die Filme ansieht :)
      Liebste Grüße
      Andrea

      Löschen
  13. Hallo Andrea,

    das klingt ja echt mal richtig toll :) Eine wirklich schöne Ausgabe :) Das merke ich mir auf jeden Fall mal :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Sunny:)
      darüber freue ich mich sehr!
      Danke für deinen lieben Kommentar:)
      Liebste Grüße
      Andrea

      Löschen
  14. Hallo Andrea,

    ich muss sagen, das Cover finde ich total ansprechend.
    Dazu kommt, dass ich ganz viele Märchen von Hans Christian Andersen gar nicht kenne. Gerade die Tochter des Schlammköngis und Tante Zahnweh hören sich interessant an.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,

    das Cover ist so toll!!!
    Ich mag die Schneekönig sehr und als Kind mochte ich auch das hässliche Entlein.
    Grimms Märchen mag ich allerding nicht.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Andrea :)

    Ich bin ein richtiger Märchenfan und ich finde das Cover der Ausgabe richtig schön 😍 Schade, dass es keine Bilder gibt - die finde ich bei Märchen immer besonders schön! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende 😊

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal
    Mein Blog bei Facebook

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass Du einen Kommentar zu diesem Beitrag hinterlassen willst.