Samstag, 10. Juni 2017

DIY: Stempel selbst erstellen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Eintrag von mir :-)
Wie ihr schon in meiner Überschrift lesen könnt, möchte ich Euch heute zeigen, wie man ganz einfach einen Stempel selbst herstellen kann. 

Material welches Du benötigst:
  • Blockgummi / Stempelgummi (gibt es bei HEMA oder TIGER)
    -> Alternativ könnt ihr auch einen Radiergummi hernehmen
  • Schnitzwerkzeug (für Linoleum)
  • Stempelvorlagen


Arbeitsschritte:
1. Als erstes sucht ihr Euch einfache und leicht schnitzbare Motive heraus. Entweder vom Internet oder ihr zeichnet diese selbst auf den Gummi. 
-> Wenn ihr Motive vom Internet benützt, dann paust diese auf einem Backpapier oder Durchschlagspapier und drückt es auf die Gummiplatte auf. Danach könnt ihr mit dem Bleistift die Umrisse verdeutlichen. (Stempeleffekt)
2. Der  zweite Schritt ist es, mit dem Schnitzzeug die Linien entlang zu schneiden.
 -> Entweder ihr stempelt nur die Linien (siehe Briefumschlag)
 -> oder ihr stempelt das ganze Motiv und schneidet nur die Linien nach (siehe Regenschirm)

Viel Spaß beim Nachmachen:)


1 Kommentar:

  1. Hihi, das haben wir mal im Kunstunterricht gemacht. Damals sollten wir ein Exlibris machen und ich weiß noch, dass ich eine Eule geschnitzt hatte.
    Wie teuer ist denn so ein Set Schnitzwerkzeug?

    LG Miss PageTurner

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, dass Du einen Kommentar zu diesem Beitrag hinterlassen willst.